Projekt
Idee Drucken E-Mail
Im Mittelalter bildete die Bodensee-Region eines der führenden kulturellen Zentren des Abendlandes, davon sind bis heute bedeutende Zeugnisse erhalten. Auch im zwanzigsten Jahrhundert übte die Region noch eine große Anziehungskraft auf Künstler aus und berühmte Künstlerinnen und Künstler ließen sich hier nieder.

Weiterlesen...
 
Leitsatz Drucken E-Mail

Der Verein BodenseeKulturraum will das Bewusstsein für die Region um den Bodensee als gemeinsamer Kulturraum fördern. Der Verein veranstaltet länderübergreifende Kunstprojekte und will die lebendige Kulturszene des Bodenseeraums bekannter machen. Der Sitz des Vereins ist Salem im Bodenseekreis.

1. Vorsitzender des Vereins ist Manfred Sailer, Engen (DE)
Kurator des Vereins ist Gunar Seitz, Friedrichshafen (DE) 

 
Organisation Drucken E-Mail
In Absprache mit den Beteiligten auf den verschiedenen Ebenen Kommunen, Kreise, Kantone und Länder gibt es verschiedene Projekte, die eine angepasste Organisation haben. Getragen werden die Projekte vom Verein BodenseeKulturraum e. V.. Auf Vorschlag der Kuratoren wird die Aufnahme eines Projektes auf der Vorstandsitzung des Vereins entschieden.
Weiterlesen...
 
Zeithorizont Drucken E-Mail

seit 2009
Bestandsaufnahme der Kunstobjekte und Kunstprojekte im Gesamtraum und Organisation des OberschwabenKunstwegs (OK)

seit 2010
Organisation mehrerer Modellprojekte wie salem2salem

seit 2011
Erste Umsetzung von Modellprojekten - insbesondere zum thematischen Schwerpunkt "Wasser" sowie Ausstellungen, die den gesamten Raum betreffen

seit 2012 
Arbeit an verschiedenen RegioKunstwegen

seit 2013
Zusammenfassung der RegioKunstwege zu den BodenseeKunstwegen
Aufnahme des DonauHegauKunstwegs (DH) in die Konzeption der RegioKunstwege  

seit 2014
Aufnahme des SeeKunstwegs (SK) in die Konzeption der RegioKunstwege 

2015
Einweihung der BodenseeKunstwege am 3. Juli 2015 in Friedrichshafen-Fischbach

2016
Einweihung der RegioKunstwege am 13. Mai 2016 (DonauHegauKunstweg und OberschwabenKunstweg)