Künstleraustausche 2010 Drucken E-Mail

salem2salem

3. bis 24. August 2010 (Pilotprojekt)

Für eine Zeitdauer von 22 Tagen arbeiteten 20 Künstler aus Salem/USA (SAW) und 16 weitere Künstler verschiedener Kunstsparten aus der Region Bodensee-Oberschwaben, dem Verbreitungsgebiet der OEW aus Polen und der Schweiz in Salem/Bodensee zusammen. Es war ein beispielhafter Künstleraustausch, bei dem - neben bildener Kunst auch Literatur und Musik - vertreten war. Verschiedene Veranstaltungen und Empfänge in der gesamten Bodenseeregion rundeten das Zusammentreffen amerikanischer und hießiger Künstler ab.

Ausführliche Informationen auf der eigenen Seite: salem2salem.de

Hauptpartner: Bodenseekreis, Salem Art Works, OEW-Kreise, Land Baden-Württemberg

 

Allensbach Workcamp 2010

Studenten der renommierten Düsseldorfer Kunstakademie arbeiteten am Bodensee

 

Die Bildhauerin Rita McBride (US) zählt zu den international bedeutendsten Künstlerinnen. Sie ist Professorin für Skulptur an der traditionsreichen Kunstakademie Düsseldorf und kommt nun mit 16 ihrer internationalen Studenten für eine Woche an den Bodensee. Das Projekt „Allensbach Workcamp“ des Vereins „BodenseeKulturraum e.V.“ wurde ermöglicht durch das großzügige Engagement eines kulturell engagierten Ehepaares aus Allensbach (DE) und fünf Gastfamilien aus Tägerwilen (CH), die die Gruppe bei sich beherbergten.

Landrat Lothar Wölfle (Bodenseekreis), Rita McBride, Landtagsabgeordneter Ulrich Müller (Baden-Württemberg)

Allensbach Workcamp mit Rita McBride am Landungssteg Allensbach

Allensbach Workcamp - Empfang Tägerwilen

 

 

Stationen „Allensbach Workcamp 2010“

Montag, 12. Juli 2010
Besichtigung von Schloß und Schule Salem sowie Empfang durch Landrat Lothar Wölfle (Bodenseekreis) in der historischen Bibliothek

Dienstag, 13. Juli 2010
Besichtigungen: Zeppelin Museum, Friedrichshafen; Stiftung Sittertal, St. Gallen mit Gießerei, Kesselhaus Josephsohn, Materialarchiv, Kunstbibliothek
Empfang der Gemeinde Allensbach mit Schiffsfahrt auf dem Untersee

Mittwoch, 14. Juli 2010
Besuch der SchülerInnen des Bereichs „Bildende Kunst“ des Humboldt- Gymnasium,
Konstanz in Allensbach. Gemeinsames Arbeiten und Diskutieren

Donnerstag, 15. Juli 2010
Besuch Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz
und Besuch in Chur und im Safiental (Haus Gugalun von Peter Zumthor)
Besichtigung verschiedener Kunstwerke und herausragender Beispiele zeitgenössischer Architektur in Graubünden

Freitag, 16. Juli 2010
Empfang der Gemeinde Tägerwilen in der „Alten Säge“ (www.altesäge-tägerwilen.ch)

Samstag, 17. Juli 2010
Zusammenkunft mit Studenten der Kunstakademie und des Landesjugend-
Jazz-Orchester
20.00 Uhr: Allensbach, Konzert Landesjugend-Jazz-Orchester